Lade Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungen

September 2022

Erkundungsreise Armenien – kleines Land, große Geschichte

08.09.2022 | 15:30 Uhr – 18.09.2022 | 14:00 Uhr

Das Land der Armenier, die Hochebenen Ost-Anatoliens und die Täler des kleinen Kaukasus bilden bis heute eine strittige Grenzregion an der Schnittstelle zwischen Islam und Christentum. Das Gebiet des heutigen Armeniens gehört nachweislich zu den am ältesten besiedelten Regionen  dieser Erde. Die Spuren reichen bis in Zeiten biblischer Erzählungen zurück, denen zufolge Noah auf dem Berg Ararat strandete. Armenien war zudem das erste Land, in dem das Christentum im Jahre 301 zur Staatsreligion erhoben wurde. Die armenische Ausprägung des Christentums,…

Erfahren Sie mehr »

Oktober 2022

„Nur noch schnell die Politische Bildung retten…!?“

10.10.2022 | 11:00 Uhr – 11.10.2022 | 14:30 Uhr

Fachtagung in Kooperation mit der DVPB/Hessen Seit über 70 Jahren wird der Politische Bildung in Deutschland eine zentrale Bedeutung im Hinblick auf den Aufbau und die Erhaltung einer demokratischen politischen Kultur zugesprochen. Daran hat sich offenbar und oberflächlich betrachtet nichts geändert. Im Gegenteil könnte man, gemessen an bildungspolitischen Bekenntnissen und dem Anwachsen von Förderprogrammen, den Eindruck gewinnen, die Bedeutung Politischer Bildung sei in den vergangenen Jahren enorm angestiegen. Bei näherer Betrachtung stellt sich die Lage aber komplexer dar: Seit über…

Erfahren Sie mehr »

Maibergforum

12.10.2022 | 19:0021:00 Uhr

Die Heppenheimer Akademie Haus am Maiberg lädt zu einem Maibergforum ein, in dem es um das westafrikanische Land Burkina Faso geht. Berichtet wird vom Alltagsleben in Viernheims Partnergemeinde Silly. Referent ist Bouma Bazié, Lehrer für technische Fächer und Deutsch in Koudougou. Als zwölftes Kind einer Großfamilie kennt er das dörfliche Leben. Manfred Weidner moderiert das Forum gemeinsam mit dem Bildungsreferenten Titus Möllenbeck. Weidner ist Vorstandsmitglied des Partnerschaftsvereins Focus , der in Viernheim die Beziehungen zu den Partnerstädten pflegt. Die Folgen…

Erfahren Sie mehr »

Israel erleben, Das heilige Land zwischen Tradition und Moderne

20.10.2022 | 7:00 Uhr – 30.10.2022 | 20:00 Uhr

Israel, Palästina, Heiliges Land – schon die verschiedenen Begriffe für diesen relativ kleinen Landstrich im Orient deuten an, dass es sich hierbei um kein Land wie jedes andere handelt. Seit Jahrtausenden ist das Land von großer politisch-strategischer Bedeutung. Als Wiege von Judentum und Christentum kommt ihm zudem enorme religiöse Bedeutung zu und auch für den Islam sind dortige heilige Stätten sehr wichtig. Zwei Völker – Israelis und Palästinenser – streiten seit Generationen um das Land. Der Staat Israel existiert seit…

Erfahren Sie mehr »

November 2022

Maibergforum online

03.11.2022 | 19:0021:00 Uhr

Verlieren die Demokraten ihre Mehrheit in beiden Kammern? Vor den Zwischenwahlen zum US-Kongress am 8. November. per Zoom-Videokonferenz => der Link wird mit der Bestätigung der Anmeldung zugeschickt werden. Die Einladung darf gerne – an potentiell Interessierte - weitergleitet werden. Geplanter Ablauf: Begrüßung und kurze Einführungsrunde – Erwartungen, Wünsche und Fragen Kurzvortrag zum Thema und anschließende Diskussion Ausblick auf weitere Veranstaltungen, u.a. auf Reisen und Projekte 2022 Referent: Rainer Ratmann, Politikwissenschaftler und langjähriger Bildungsreferent in der Frankfurter Sozialschule in Wiesbaden-Naurod, u.a. mit…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren