Lade Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungen

August 2020

ONLINE im Dialog | Faire Arbeitsbedingungenund gerechte Löhne– europaweit

05.08.2020 | 17:3019:00 Uhr

Die Debatten über die Erntehelfer oder die Fleischin-dustrie in der CORONA-Pandemie waren nur das Brennglas: branchenübergreifend zeigen sich teilweise menschenunwürdige Arbeits- und Lebensbedingungen ausländischer Arbeitnehmer*innen. Ganz zu schweigen von fairen Löhnen. Mit Blick auf die Region Südhessen wollen wir mit unseren Gesprächspartner*innen zu fairer, europaweiter Mobilität ins Gespräch kommen und damit auch Vorurteilen und Diskriminierung entgegen treten. Gesprächspartner*innen: Ivan Ivanov,Projekt 'Faire Mobilität' des DGB, Beratungsstelle Hessen Daniel Serra da Silva, Jugendwerkstätten Odenwald e.V., Projekt „Lebensraum Kopfsteinpflaster“ _____ Das Online-Seminar findet…

Erfahren Sie mehr »

Verschwörung – nicht mit uns! Was tun gegen Verschwörungstheorien?

19.08.2020 | 16:0019:00 Uhr

Woher stammt die Verschwörungstheorie, Bill Gates habe das Coronavirus erfunden? Was ist der Unterschied zwischen Verschwörungsmythen und - theorien? Wie können wir ihnen im Alltag begegnen? In diesem Online-Kurs mit dem Kinder- und Jugendparlament Offenbach dreht sich alles um Verschwörungsmythen. In einem ersten Kurs haben die Teilnehmenden Hintergründe zu Definition, Entstehung, Wirkungsweise und aktueller Nutzung von Verschwörungsmythen besonders am aktuellen Beispiel der Corona-Pandemie kennengelernt. In diesem zweiten Teil erarbeiten wir nun Strategien, wie wir Verschwörungsmythen im - analogen und digitalen…

Erfahren Sie mehr »

September 2020

ONLINE im Dialog | Populismus in Europa – ökonomische Erklärungsansätze

02.09.2020 | 17:3019:00 Uhr

Populismus ist ein vielgestaltiges Phänomen. Mal ist er rechts, mal links; mal artikuliert er Protest gegen offene Märkte, mal wendet er sich gegen Migration. Auch in der geografischen Verteilung zeigt er sich variantenreich: In Südeuropa dominiert der Links-, in Nordeuropa der Rechtspopulismus. Im Gespräch mit Philip Manow wollen wir ökonomischen Erklärungsansätzen für dieses zunächst widersprüchlich erscheinende Bild nachspüren und unser Verständnis von Populismus erweitern. Gesprächspartner*innen: Prof. Dr. PhilipManow, Politikwissenschaftler und Professor für Politikwissenschaftan der Universität Bremen _____ Das Online-Seminar findet…

Erfahren Sie mehr »

ONLINE im Dialog │ Online-Seminar #LeaveNoOneBehind │ Wie sieht es an den Grenzen Europas aus?

18.09.2020 | 16:3018:30 Uhr

Da es für den ursprünglichen Termin am 20. Juni leider nur sehr wenige Anmeldungen gab, verschieben wir die Veranstaltung auf Freitag, 18. September 2020 im Rahmen des #TagDerZivilcourage. Nicht erst durch die Grenzöffnung der Türkei Ende Februar dieses Jahres war die Situation geflüchteter Menschen ohnehin brisant. Die weltweite Corona-Pandemie hat deren Lage noch einmal verschärft, sodass in vielen Camps katastrophale medizinische und humanitäre Zustände herrschen. Daher blicken wir auf die Situation geflüchteter Menschen an den Grenzen Europas und stellen die Frage nach der europäischen Solidarität. Wir laden Jugendliche und junge Erwachsene…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren