Lade Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungen

November 2021

Klima-Workshop am Maiberg: 3 Jahre Fridays for Future an der Bergstraße

27. November 2021 | 11:0020:00 Uhr
Haus am Maiberg, Ernst-Ludwig-Straße 19
Heppenheim, Hessen 64646 Deutschland
Google Karte anzeigen

Rund drei Jahre ist es her, seit Greta Thunberg unter dem Motto "Fridays for Future" erstmals zum Schulstreik für das Klima aufgerufen und seitdem Millionen Gleichgesinnte gefunden hat. Den dritten Geburtstag der Ortsgruppe Bensheim nehmen wir zum Anlass, um mit den engagierten Jugendlichen aktuelle Entwicklungen der Klimapolitik wie beispielsweise die COP26 in Glasgow zu diskutieren, das eigene Engagement zu reflektieren und Pläne für die weitere Arbeit der Aktionsgruppe zu entwickeln. Herzliche Einladung an Alle, die bei Fridays for Future an…

Erfahren Sie mehr »

Januar 2022

Diskriminierung (un)sichtbar

24.01.2022 | 10:00 Uhr – 26.01.2022 | 13:00 Uhr
Haus am Maiberg in Heppenheim, Ernst-Ludwig-Straße 19
Heppenheim, Hessen 64646 Deutschland
Google Karte anzeigen

Die Schüler*innen des Geschwister-Scholl-Gymnasiums Ludwigshafen am Rhein setzen sich im Seminar mit Diskriminierungen in ihrem Alltag auseinander. In einer Vielzahl an Workshops vertiefen sie zu Themen in diesem Feld ihr Wissen und tauschen sich mit anderen aus. Es geht darüber hinaus darum, einen Perspektivenwechsel zu generieren und sich z.B. auch mit Meinung, Meinungsfreiheit und ihren Grenzen sowie mit eigenen Vorurteilen auseinanderzusetzen. Die Jugendlichen können Ideen zu einer „perfekten Welt“, aber auch zu eigenen Handlungsmöglichkeiten entwickeln.

Erfahren Sie mehr »

Diskriminierung: Was hab‘ denn ich damit zu tun?

24.01.2022 | 10:00 Uhr – 26.01.2022 | 13:00 Uhr
Haus am Maiberg in Heppenheim, Ernst-Ludwig-Straße 19
Heppenheim, Hessen 64646 Deutschland
Google Karte anzeigen

Die Schüler*innen des Geschwister-Scholl-Gymnasiums Ludwigshafen am Rhein setzen sich im Seminar mit Diskriminierungen in ihrem Alltag auseinander. In einer Vielzahl an Workshops vertiefen sie zu einem Themen in diesem Feld ihr Wissen und tauschen sich mit anderen aus. Gemeinsames Arbeiten in Kleingruppen und im Plenum wird ausprobiert und ggf. trainiert. Es geht darüber hinaus darum, einen Perspektivenwechsel zu generieren und sich z.B. auch mit Meinung, Meinungsfreiheit und ihren Grenzen sowie mit eigenen Vorurteilen auseinanderzusetzen. Die Jugendlichen können Ideen zu einer…

Erfahren Sie mehr »

Februar 2022

Diskriminierung im Alltag – Courage im Alltag

07.02.2022 | 10:00 Uhr – 09.02.2022 | 13:00 Uhr
Haus am Maiberg in Heppenheim, Ernst-Ludwig-Straße 19
Heppenheim, Hessen 64646 Deutschland
Google Karte anzeigen

Diskriminierungen, sind nicht nur Teil von rechtsextremen Weltanschauungen. Verschiedenste Ideologien der Ungleichwertigkeit von Menschen finden im Alltag von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen - auf der Straße, in der Familie, im Freundeskreis und in der Schule bzw. auf der Arbeit statt. Es ist wichtig, eigene Vorurteile und das eigene Handeln zu reflektieren, um Handlungsoptionen für ein demokratischeres und menschenfreundliches Miteinander zu entwickeln. Deswegen beschäftigen sich die Schüler*innen des Geschwister-Scholl-Gymnasiums Ludwigshafen am Rhein mit Diskriminierung und ihren verschiedenen Formen in einem mehrtagigen…

Erfahren Sie mehr »

Juni 2022

Theorie und Praxis der politischen Bildung – Postkolonialismus und imperiale Lebensweisen – Wurzeln, Aufarbeitung, Ausblick: Eine Zukunftswerkstatt

16.06.2022 | 11:00 Uhr – 18.06.2022 | 13:45 Uhr
Haus am Maiberg in Heppenheim und Online, Ernst-Ludwig-Straße 19
Heppenheim, 64646 Germany
Google Karte anzeigen

Studierende verschiedener Studiengänge aus hessischen Hochschulen diskutieren in diesem hybriden Seminar über Theorie und Praxis politischer Bildung:Sie arbeiten in Zukunftswerkstätten, um unterschiedliche Städte, Orte und Lebensformen zu entwerfen. In Kritik-, Utopie- und Realisierungsphasen beschäftigen sie sich damit, ob und wie eine Zukunft für alle möglich und gewollt ist. Welche Wurzeln und Ausprägungen haben Postkolonialismus und imperiale Lebensweisen? Ist eine solidarische Lebensweise das Ziel einer Zukunft für alle? Wie sieht diese aus? Diese und andere Fragen werden im Seminar kontrovers diskutiert.…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren