Lade Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungen

Februar 2022

Diskriminierung im Alltag – Courage im Alltag

07.02.2022 | 10:00 Uhr – 09.02.2022 | 13:00 Uhr
Haus am Maiberg in Heppenheim, Ernst-Ludwig-Straße 19
Heppenheim, Hessen 64646 Deutschland
Google Karte anzeigen

Diskriminierungen, sind nicht nur Teil von rechtsextremen Weltanschauungen. Verschiedenste Ideologien der Ungleichwertigkeit von Menschen finden im Alltag von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen - auf der Straße, in der Familie, im Freundeskreis und in der Schule bzw. auf der Arbeit statt. Es ist wichtig, eigene Vorurteile und das eigene Handeln zu reflektieren, um Handlungsoptionen für ein demokratischeres und menschenfreundliches Miteinander zu entwickeln. Deswegen beschäftigen sich die Schüler*innen des Geschwister-Scholl-Gymnasiums Ludwigshafen am Rhein mit Diskriminierung und ihren verschiedenen Formen in einem mehrtagigen…

Erfahren Sie mehr »

März 2022

ONLINE IM DIALOG │ Forum für Deutsch-Polnische Jugendarbeit

03.03.2022 | 9:0014:15 Uhr
Online,

Anmeldeschluss: 28.02.22 Das Haus am Maiberg, das Deutsch-Polnische Jugendwerk und das Hessische Sozialministerium laden Sie herzlich zu unserem Forum für Deutsch-Polnische Jugendarbeit ein. Aus gegebenem Anlass findet das diesjährige Forum wieder online statt. Das Forum wird wieder auf der Plattform „DINA.international“ durchgeführt. Das Tool bietet Möglichkeiten zum informellen Austausch: Wir ermuntern Sie dazu, die Veranstaltung gemeinsam mit ihren Partner*innen aus Polen zu besuchen. Für eine Übersetzung ins Polnische sorgen wir gerne. Bitte informieren Sie uns über m.jacobs@haus-am-maiberg.de, falls Sie eine…

Erfahren Sie mehr »

April 2022

Quo Vadis? Wo steht die politische Jugendbildung nach zwei Jahren Pandemie?

29.04.2022 | 17:00 Uhr – 30.04.2022 | 17:00 Uhr
Haus am Maiberg in Heppenheim, Ernst-Ludwig-Straße 19
Heppenheim, Hessen 64646 Deutschland
Google Karte anzeigen

Die politische Jugendbildung lebt vom Austausch und der Vernetzung. Ziel der Veranstaltung ist es, dass Multiplikator*innen der politischen Jugendbildung sich über die Situation dieser Profession nach zwei Jahren Corona-Pandemie austauschen und neue Projekte planen können. Im Austausch mit Alexander Wohnig von der Universität Gießen blicken wir u.a. auf Fragen, wie es um die Beteiligung von Jugendlichen heute steht, welche Relevanz die Pandemie und Studien auf unsere Arbeit mit Jugendlichen haben, welche Schlussfolgerungen wir für die Jugendbildung und Verbandsarbeit, z.B. mit…

Erfahren Sie mehr »

Mai 2022

Deutsch-Israelisches Fachkräftetreffen: Empowerment of Women for a better Youth Work

08.05.2022 - 13.05.2022

***Die Deutsche Fassung finden Sie weiter unten**** With theoretical input, excursions, practice-oriented methods and the active involvement of the participants, the following subject areas are dealt with: Engaging participants in a reflection process about themselves and their roles as women in society and in their professional lives Foster resiliance and ambiguity tolerance of the participants Equipping participants with creative tools and methods to empower young females in their youth work Experience best practice examples of empowerment work with women and…

Erfahren Sie mehr »

Juni 2022

Theorie und Praxis der politischen Bildung – Postkolonialismus und imperiale Lebensweisen – Wurzeln, Aufarbeitung, Ausblick: Eine Zukunftswerkstatt

16.06.2022 | 11:00 Uhr – 18.06.2022 | 13:45 Uhr
Haus am Maiberg in Heppenheim und Online, Ernst-Ludwig-Straße 19
Heppenheim, 64646 Germany
Google Karte anzeigen

Studierende verschiedener Studiengänge aus hessischen Hochschulen diskutieren in diesem hybriden Seminar über Theorie und Praxis politischer Bildung:Sie arbeiten in Zukunftswerkstätten, um unterschiedliche Städte, Orte und Lebensformen zu entwerfen. In Kritik-, Utopie- und Realisierungsphasen beschäftigen sie sich damit, ob und wie eine Zukunft für alle möglich und gewollt ist. Welche Wurzeln und Ausprägungen haben Postkolonialismus und imperiale Lebensweisen? Ist eine solidarische Lebensweise das Ziel einer Zukunft für alle? Wie sieht diese aus? Diese und andere Fragen werden im Seminar kontrovers diskutiert.…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren