Lade Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungen

November 2020

Biden vs. Trump – wer macht das Rennen in den USA?

04.11.2020 | 9:0018:00 Uhr
Haus am Maiberg, Ernst-Ludwig-Straße 19
Heppenheim, Hessen 64646 Deutschland
+ Google Karte anzeigen

Live-Beobachtungen zu den US-amerikanischen Präsidentschaftswahlen 2020 Nach der US-Wahlnacht verbringen wir einen spannenden Tag im Haus am Maiberg, um die Ereignisse der Präsidentschaftswahl in den USA auszuwerten. Mit dabei: Vier Jahre Trump: Wie hat sich die Gesellschaft in den USA verändert - und was bedeutet das für die Demokratie? Wir schauen uns die Besonderheiten des US-amerikanischen Wahlsystems an und sprechen mit einer früheren Wahlkampf-Managerin der demokratischen Partei Burger, Pommes & Co   Weitere Infos folgen!   Die Veranstaltung richtet sich…

Erfahren Sie mehr »

Dezember 2020

Global – lokal – egal?! Globalisierung und Nachhaltigkeit

01.12.2020 | 9:00 Uhr – 02.12.2020 | 16:00 Uhr
Haus am Maiberg, Ernst-Ludwig-Straße 19
Heppenheim, Hessen 64646 Deutschland
+ Google Karte anzeigen

Die Themen Globalisierung und Nachhaltigkeit stellen schon seit Jahren wichtige Schwerpunkte der politischen Jugendbildung im Haus am Maiberg dar. In diesem Seminar setzen sich Schüler*innen der Geschwister-Scholl-Schule Bensheim kritisch mit Globalisierung auseinander und überlegen, ob und wie sie diese mitgestalten können. In einem Planspiel verdeutlichen sie Standpunkte, nehmen neue Perspektiven ein und versuchen, durch Verhandlungen demokratische Kompromisse zu finden. Dabei erkennen sie globale entwicklungspolitische Zusammenhänge in Bezug auf die Themen Klimawandel, Nachhaltigkeit und globale Gerechtigkeit, reflektieren ihr eigenes Verhalten in…

Erfahren Sie mehr »

Klimacamp am Maiberg: 2 Jahre Fridays for Future an der Bergstraße

05.12.2020 | 14:00 Uhr – 06.12.2020 | 14:00 Uhr
Haus am Maiberg in Heppenheim, Ernst-Ludwig-Straße 19
Heppenheim, Hessen 64646 Deutschland
+ Google Karte anzeigen

Im Sommer 2018 ging Greta Thunberg erstmals in ihren "Skolstrejk för Klimatet" und demonstrierte vor dem schwedischen Parlament für eine bessere Klimapolitik. Bereits kurz danach gründete sich die Regionalgruppe an der Bergstraße, die  seitdem an verschiedenen Stellen politisch aktiv ist. Nach zwei Jahren wollen wir uns gemeinsam Zeit nehmen, um das bisherige politische Engagement auszuwerten und weitere Aktivitäten zu planen.

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren