Lade Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungen

Juni 2019

Weiterbildungsangebot: Deliberation. Wie kann man sinnvoll grundlegende Werte besprechen und begründen?

26.06.2019|9:30 - 27.06.2019|16:00
Haus am Maiberg, Ernst-Ludwig-Straße 19
Heppenheim, Hessen 64646 Deutschland
+ Google Karte

Weiterbildungsangebot : Deliberation Wie kann man sinnvoll grundlegende Werte besprechen und begründen? Haben Sie sich schon Mal gefragt, wie fundamental wichtige Themen wie beispielsweise Demokratie, Pluralismus, Freiheit, Diskriminierung, Respekt und Gleichberechtigung auf eine angenehme Weise und ohne erhobenen Zeigefinger mit unterschiedlichen Zielgruppen besprochen oder diskutiert werden können? Wer es schon mal probiert hat, weiß, dass das nicht so einfach ist. Solche Gespräche können schnell steif sein oder als langweilig empfunden werden – oder dazu führen, dass einem selbst an manchen…

Mehr erfahren »

Geschichten entlang der Donau eine Entdeckungs- und Kulturreise Rumänien/ Moldawien/ Ukraine

27.06.2019|8:00 - 07.07.2019|17:00
Rumänien, Moldawien, Ukraine,

Entlang alter Handelswege führt diese Exkursion von der rumänischen Hauptstadt Bukarest entlang der Donau in eine der faszinierendsten Landschaften des Kontinents- das Donaudelta. Unendlich viele Wasserarme entzweien sich vom großen Strom der Donau und suchen ihren Weg zum Meer. Wo beginnt oder endet hier Europa? Weiter über Grenzen hinweg führt die Reise in die Weiten der Steppen Bessarabiens. Bessarabien, einst wichtige Pufferzone verflossener Großmächte, ist heute geteilt zwischen der Republik Moldau und der Ukraine. Gegenwärtig sind die Menschen wieder auf…

Mehr erfahren »

August 2019

St. Petersburg – Novgorod: Auf der Suche nach den Wurzeln Russlands

04.08.2019|8:00 - 11.08.2019|17:00
St. Petersburg, Russland / Russische Föderation + Google Karte

Eine Entdeckungsreise in die nördlichste Millionenstadt der Welt! Sankt Petersburg, die alte „neue“ Hauptstadt, die Russland ein europäisches Gesicht geben sollte. Es ist eine junge Stadt, nur ca. 200 Jahre alt, von der aber einst ein Sechstel der Erde regiert wurde. Der Platz vor dem Winterpalais in der imperialen Hauptstadt Russland schrieb einst Geschichte mit der Revolution 1917 und doch war der Auf­tritt dieser Stadt auf der Weltbühne nur kurz und nicht ohne eine gewisse Tragik.  Geblieben sind aber  die…

Mehr erfahren »

September 2019

Die Ukraine – die „Alte Hejm“ des Ostjudentums

01.09.2019|14:00 - 11.09.2019|15:00
Ukraine,

Die Ukraine - die „Alte Hejm“ des Ostjudentums Eine Reise in das Land, in dem einst Martin Buber den chassidischen Geschichten begegnete. Diese Reise führt in eine längst untergegangene Kulturlandschaft zwischen Mittel und Osteuropa, wo einst Polen, Ukrainer und Russen mit Juden miteinander lebten - eine Gegend, die sich durch so viele grausame historische Verwerfungen immer wieder neu erfinden musste. Die Reise ermöglicht eine Begegnung mit einer vergangenen Welt, die Martin Buber in seinem Schaffen einst prägte. Die Reise beginnt…

Mehr erfahren »

Neutralität ist auch keine Lösung! Abschlusstagung des Modellprojekts „Politische Partizipation als Ziel der politischen Bildung“

25.09.2019|14:00 - 27.09.2019|13:00

Politische Bildung unter Druck Vor dem Hintergrund aktueller politischer Entwicklungen und gesellschaftlicher Polarisierungen steht politische Bildung allgemein unter verstärktem Legitimationsdruck. So wird diskutiert, ob und auf welche normativen Orientierungen sich politische Bildung bezieht und ob sie das überhaupt soll und kann. Zugleich wird politische Bildung immer wieder in eine defensive Situation gedrängt. Dies steht im Widerspruch zu einem Verständnis politischer Bildung als ein Ort des demokratischen Experimentierens, als ein flexibles und freies Handlungsfeld. Es besteht das Risiko, sich in konfliktvermeidende…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren