Lade Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungen

Februar 2019

„Über sieben Brücken musst Du gehen“…Lebens-Räume im Wandel der Zeiten (1919 – 2019)

25.02.2019|9:30 - 16:00
Haus am Maiberg, Ernst-Ludwig-Straße 19
Heppenheim, Hessen 64646 Deutschland
+ Google Karte

Workshop Alter(n): "Über sieben Brücken musst Du gehen"...Lebens-Räume im Wandel der Zeiten (1919 - 2019) Demokratie ist das griechische Wort für "Herrschaft des Volkes". Nach dem Sozialphilosophen Oskar Negt ist Demokratie ein permanentes Lernprojekt und eine Lebensform, die in jeder Generation neu eingeübt werden muss. Nach der Einführung der Weimarer Verfassung 1919 können wir 2019 auf 100 Jahre dieses demokratischen Lernprojekts zurückblicken. Gemeinsam mit „Zeitzeug_innen“ aus unterschiedlichen Generationen wollen wir biografisch wie politisch wie in die (deutsche) Geschichte eintauchen und…

Mehr erfahren »

„Gewalt im Namen der Ehre – Pädagogische Ansätze aus der Praxis zur Förderung der Gleichberechtigung“

28.02.2019|10:00 - 16:00
Haus am Maiberg, Ernst-Ludwig-Straße 19
Heppenheim, Hessen 64646 Deutschland
+ Google Karte

Die Debatte um überkommene und zeitgemäße Frauen- und Männerbilder hat Konjunktur. Die Analyse der Bedeutung und Funktion von Geschlechterkonstruktionen darf in der Auseinandersetzung mit patriarchalen Strukturen nicht fehlen. Was zeichnet diese aus? Ehrenkulturen sind beispielsweise eine Ausprägung. Sie gründen auf ein archaisches Rollenverständnis, indem Mann und Frau strikte Muster zu erfüllen haben. Die Folgen für Frauen zeigen sich deutlich in Diskriminierung, Gewalt bis hin zum Mord. Die Rolle der Männer als potenzielle Täter und unterdrückende Instanz ist zwiespältig. Sie sollen…

Mehr erfahren »

März 2019

Workshop: Von Meinungsfreiheit, Gesinnungsdiktatur und liberaler Demokratie: rechte und populistische Entwicklungen in der Bundesrepublik Deutschland

01.03.2019|10:00 - 02.03.2019|15:00
Haus am Maiberg, Ernst-Ludwig-Straße 19
Heppenheim, Hessen 64646 Deutschland
+ Google Karte

Workshop: Von Meinungsfreiheit, Gesinnungsdiktatur und liberaler Demokratie: rechte und populistische Entwicklungen in der Bundesrepublik Deutschland Mit dem Aufkommen des Rechtspopulismus steht auch die schulische und außerschulische Bildungslandschaft vor neuen Fragen: Welche Faktoren haben die Genese des Rechtspopulismus beeinflusst? Ist mit dem Sechs-Parteiensystem auch ein neues Politikangebot entstanden? Welche aktuellen politischen Phänomene sind besonders beachtenswert und diskutabel? Wie kommentieren die verschiedenen Generationen die Entwicklung der bundesdeutschen Demokratie? Welche theoretischen Grundlagen zeichnen den Rechtspopulismus und die unter dem Schlagwort „Neue Rechte“ verhandelten…

Mehr erfahren »

Forum für Deutsch-Polnische Jugendarbeit

06.03.2019|15:00 - 08.03.2019|15:00

Deutsch-Polnisches Forum: Europa vermitteln - Potentiale für den Deutsch-Polnischen Jugendaustausch 06. - 08.03.2019 im Haus am Maiberg Europa befindet sich am Scheideweg. Die Europäische Integration ist längst nicht mehr ein „Selbstläufer“ und ihre Errungenschaften werden aktiv in Frage gestellt. Statt Solidarität und Zusammenarbeit werden die Rufe nach Renationalisierung wieder laut. In diesen Zeiten sollten wir uns intensiver denn je, mit den Zielen und Werten unserer Europäischen Gemeinschaft auseinandersetzen.Der Internationale Jugendaustausch wird über die unterschiedlichen nationalen Zugehörigkeiten seiner Teilnehmenden definiert. Eine…

Mehr erfahren »

Kalte Heimat: Umsiedlung, Flucht und Verteibung. Das Schicksal der Dobrudschadeutschen von 1940 bis 1950

15.03.2019|8:00 - 17.03.2019|17:00

Kalte Heimat: Umsiedlung, Flucht und Verteibung. Das Schicksal der Dobrudschadeutschen von 1940 bis 1950 Die Veranstaltung möchte den Blick auf eine wenig beachtete Region am Rande Europas und deren Bezüge zu Deutschland lenken. Denn zwischen Donau und Schwarzem Meer gibt es in Rumänien und Bulgarien eine geschichtsträchtige und ethnisch ausgesprochen vielfältige Region, die 100 Jahre lang von 1840 bis 1940 auch von Deutschen mit geprägt wurde. Mit der Umsiedlung der 15.000 sog. Dobrudscha-Deutschen im Oktober / November 1940 in Folge…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren