„Über sieben Brücken musst Du gehen“…Lebens-Räume im Wandel der Zeiten (1919 – 2019)

25. Februar 2019|9:30 - 16:00

Workshop Alter(n): „Über sieben Brücken musst Du gehen“…Lebens-Räume im Wandel der Zeiten (1919 – 2019)

Demokratie ist das griechische Wort für „Herrschaft des Volkes“. Nach dem Sozialphilosophen Oskar Negt ist Demokratie ein permanentes Lernprojekt und eine Lebensform, die in jeder Generation neu eingeübt werden muss. Nach der Einführung der Weimarer Verfassung 1919 können wir 2019 auf 100 Jahre dieses demokratischen Lernprojekts zurückblicken. Gemeinsam mit „Zeitzeug_innen“ aus unterschiedlichen Generationen wollen wir biografisch wie politisch wie in die (deutsche) Geschichte eintauchen und verschiedene Epochen sowie „Brücken“ (d.h. Übergänge in einen neuen Lebensabschnitt“) reflektieren. Dabei möchten wir in und mit den Generationen ins Gespräch kommen: Welche „Brücken“ haben wir im Leben (wie) bewältigt? Was bedeuten diese „Brücken“ persönlich bzw. für das Miteinander einer liberalen Demokratie? Was kann unser Beitrag für eine zukunftsfähige Gesellschaft sein?
Wir laden herzlich zu einem besonderen Tag ins Haus am Maiberg nach Heppenheim ein!

Einladungsflyer: 190225 Einladung Workshop Alter(n)

Jetzt anmelden

Details

Datum:
25. Februar 2019

Zeit:
9:30 - 16:00

Veranstaltungkategorie:

Website:
www.haus-am-maiberg.de

Veranstalter

Titus Möllenbeck
 

Telefon:
06252 9306-12

E-Mail:
t.moellenbeck@haus-am-maiberg.de

Veranstaltungsort

Haus am Maiberg

Ernst-Ludwig-Straße 19
64646 Heppenheim, Hessen
Deutschland
+ Google Karte

Telefon:
06252 9306-0


Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz!

Spamschutz*

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@haus-am-maiberg.de widerrufen.


* Pflichtfelder. Bitte beachten Sie den Hinweis zur Datenschutzerklärung.