• Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

*wird verschoben* WER WIRBT DENN DA FÜR UNSERE UMWELT? RECHTSEXTREMES ENGAGEMENT FÜR UMWELT UND NATURSCHUTZ Vortrag: Fachstelle Radikalisierungsprävention und Engagement im Naturschutz (FARN)

02.04.2020 | 18:3020:00 Uhr

Die Veranstaltung kann aufgrund der Sicherheitsmaßnahmen rund um den Coronavirus leider nicht stattfinden! Wir bemühen uns um einen Alternativtermin.

Wir tragen politische Bildung in den ländlichen Raum und werden im Frühjahr an ausgewählten Orten im Kreis Groß-Gerau mit Lesungen, Vorträgen und Workshops unterwegs sein. An diesem Abend wird Yannick

Passeick, von der Farn- Fachstelle Radikalisierungsprävention und Engage­ment im Naturschutz, uns den Blick dafür öffnen wie sich die Sorge um die Natur nahtlos in die extrem rechte Blut- und Boden- Ideologie einfügt.

Gemeinsam mit uns arbeitet er die dahinter stehenden Strategien heraus und gibt Anregungen für die Ent­wicklung von Handlungsstrategien gegen rechtsextre­me Anknüpfungsversuche an die Zivilgesellschaft.

Flyer Mitten im Ried


Details

Datum:
02.04.2020

Zeit:
18:30 - 20:00

Veranstalter

Susanne Kolb
 

KVHS Groß-Gerau
 

Veranstaltungsort

Hofgut Guntershausen

Außerhalb 27
Stockstadt,
+ Google Karte anzeigen