• Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

*wird verschoben* Ökologie von Rechts : völkische Ideologien im Natur-und Umweltschutz Workshop für Multiplikator*innen und päd. Fachkräfte

02.04.2020|13:00 - 17:30

Kosten: Euro10,00

Die Veranstaltung kann aufgrund der Sicherheitsmaßnahmen rund um den Coronavirus leider nicht stattfinden! Wir bemühen uns um einen Alternativtermin.

Wir tragen politische Bildung in den ländlichen Raum und werden im Frühjahr an ausgewählten Orten im Kreis Groß-Gerau mit Lesungen, Vorträgen und Workshops unterwegs sein. Unser Workshop zu Rechtsextremismus und Naturschutz wird die Teilnehmer*innen für die historischen und aktuellen Verknüpfungen des deutschen Natur- und Umweltschutzes mit extrem rechten Ideologien sensibilisieren. Sie werden in die Lage versetzt, demokratiefeindliche und menschenverachtende Ideologien und Denkmuster im Natur- und Umweltschutz zu identifizieren. Zudem werden erste Perspektiven auf mögliche Handlungsoptionen gegen „rechtsextremen Naturschutz“ eröffnet.

Flyer Mitten im Ried


Details

Datum:
02.04.2020

Zeit:
13:00 - 17:30

Kosten:
Euro10,00

Veranstalter

Susanne Kolb
 

KVHS Groß-Gerau
 

Veranstaltungsort

Hofgut Guntershausen

Außerhalb 27
Stockstadt,
+ Google Karte