• Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Mut zur Veränderung Auf dem Weg zu einer klimaverträglichen Ernährung

20.05.2022 | 16:30 Uhr – 22.05.2022 | 14:30 Uhr

Der Klimawandel rückt immer mehr ins Bewusstsein der Menschen – die Frage, wie wir die Erderwärmung verlangsamen und für mehr Gerechtigkeit auf der Welt sorgen können, beschäftigt Politik, Kirchengemeinden und viele andere gesellschaftliche Akteure.

Wichtige Orientierungshilfe auf dem Weg gibt die Agenda 2030 der Vereinten Nationen (UN) mit ihren 17 Zielen für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals, SDGs).

Mit Blick auf die nachhaltige Entwicklung will das Seminar u.a. folgenden Fragen nachgehen: Wie müsste ein Speiseplan aussehen, der die Gesundheit des Menschen und der Erde gleichermaßen sicherstellt? Wie kann eine nachhaltige Produktion gefördert und Lebensmittelverschwendung eingedämmt werden? Dabei werden die UN Ziele 8 (Menschenwürdige Arbeit und Wirtschaftswachstum), 12 (Nachhaltiger Konsum und Produktion) und 13 (Maßnahmen zum Klimaschutz) eine besondere Rolle spielen – immer in Bezug auf unsere Ernährung.

Die Referent*innen stellen, nachdem das eigene Konsumverhalten kritisch hinterfragt wurde, Best-Practice-Ansätze vor. Zudem geht es darum, mit Praktiker*innen der Lebensmittelerzeugung ins Gespräch zu kommen.

Alle weiteren Informationen entnehmen Sie bitte unsererm => Einladungsflyer


Details

Beginn
20.05.2022|16:30

Ende
22.05.2022|14:30

Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Titus Möllenbeck
 

Telefon:
06252 9306-12

E-Mail:
t.moellenbeck@haus-am-maiberg.de