• Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Martin Buber, wie er sich selbst als Person erlebte und von anderen erlebt wurde

28. Juni 2019 | 16:00 Uhr – 30. Juni 2019 | 12:30 Uhr

Martin Buber, wie er sich selbst als Person erlebte und von anderen erlebt wurde –
Tagung der Sektion Psychologie, Psychotherapie und Beratung der Martin Buber-Gesellschaft

Den von Martin Buber ausgehenden vielfältigen Hinweise auf die Praxis der Beratung und Therapie wurden bei unseren bisherigen Tagungen unter verschiedenen Aspekten genauer betrachtet und in Beziehung gesetzt mit heute für die Beratung und Psychotherapie bedeutsamen Konzeptionen. Bei der Tagung 2019 wollen wir uns nun damit befassen, wie Martin Buber selbst als Person stimmig beschrieben und verstanden werden kann, wobei zu berücksichtigen sein wird, dass er teilweise gegenüber der Möglichkeit einer Beschreibung von Personen sehr kritisch gegenüberstand. Die Referate der Tagung werden entsprechend Martin Bubers eigener grundlegenden Konzeption der Person ausgehen von dem sich zwischen ihm und den für ihn wichtigen Menschen ergebenden Beziehungsgeschehen. Die in seinem Briefwechsel enthaltenen Inhalte, wie auch in anderen Kontexten überlieferten Aussagen zu sich selbst sowie Schilderungen ihm nahestehender Menschen werden hier einen besonderen Stellenwert erhalten. Es wird sich die Gelegenheit ergeben die durch die verschiedenen Perspektiven der literarisch oder historisch akzentuierten Biographie und einzelner psychologischer Ansätze sich ergebenden Sichtweisen miteinander in ein Gespräch zu bringen, was eine erweiterte und vertiefte Auffassung des Lebens von Martin Buber ermöglichen kann.

Einladungsflyer190628 Einladungsflyer Bubertagung Sektion Psychologie_NEU

 

 


Details

Beginn:
28. Juni 2019|16:00

Ende:
30. Juni 2019|12:30

Website:
www.haus-am-maiberg.de

Veranstalter

Titus Möllenbeck
 

Telefon:
06252 9306-12

E-Mail:
t.moellenbeck@haus-am-maiberg.de

Veranstaltungsort

Haus am Maiberg

Ernst-Ludwig-Straße 19
64646 Heppenheim, Hessen
Deutschland
+ Google Karte anzeigen

Telefon:
06252 9306-0