• Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Heitere Spiele und tödlicher Ernst Die olympischen Sommerspiele von München 1972

04.09.2022 | 14:30 Uhr – 07.09.2022 | 14:30 Uhr

Vor 50 Jahren sollten die „heiteren Spiele von München“ das andere Bild der noch jungen Bundesrepublik in der Welt verbreiten. In den ersten Tagen schien dieses Vorhaben zu gelingen. Doch die friedlichen Spiele wurden am 5. September durch einen bis dahin unvorstellbaren Terrorakt jäh unterbrochen, bei dem schließlich elf Teilnehmer der israelischen Olympia-mannschaft, ein Polizist sowie fünf der sechs Geiselnehmer ums Leben kamen.

Dem Aufruf des IOC-Präsidenten Avery Brundage „The games must go on!“ folgten nicht mehr alle Sportler*innen. Das Attentat von München bildete bei scheinbar unpolitischen Großveranstaltungen eine Zäsur. Das Seminar will die unterschiedlichen Aspekte von Olympischen Spielen kritisch aufarbeiten.

Wir laden vor allem an Sport und Politik Interessierte herzlich ein, Geschichte(n) in der Metropole München gemeinsam zu entdecken!

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserem Flyer => Einladungsflyer, Olympia-Seminar München


Details

Beginn
04.09.2022|14:30

Ende
07.09.2022|14:30

Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Titus Möllenbeck
 

Telefon:
06252 9306-12

E-Mail:
t.moellenbeck@haus-am-maiberg.de