• Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Forum für Deutsch-Polnische Jugendarbeit

06.03.2019|15:00 - 08.03.2019|15:00

Deutsch-Polnisches Forum: Europa vermitteln – Potentiale für den Deutsch-Polnischen Jugendaustausch 06. – 08.03.2019 im Haus am Maiberg

Europa befindet sich am Scheideweg. Die Europäische Integration ist längst nicht mehr ein „Selbstläufer“ und ihre Errungenschaften werden aktiv in Frage gestellt. Statt Solidarität und Zusammenarbeit werden die Rufe nach Renationalisierung wieder laut. In diesen Zeiten sollten wir uns intensiver denn je, mit den Zielen und Werten unserer Europäischen Gemeinschaft auseinandersetzen.Der Internationale Jugendaustausch wird über die unterschiedlichen nationalen Zugehörigkeiten seiner Teilnehmenden definiert. Eine häufige programmatische Konsequenz daraus ist die Konstruktion und Akzentuierung von Differenzen entlang nationaler Zuschreibungen.  Hier bieten Europa und die EU einen gemeinsamen kulturellen und politischen Bezugsort für die Teilnehmenden. Gemeinsame Verantwortung, Kooperation und Partizipation rücken in den Vordergrund. In mehreren Workshops werden die unterschiedlichen Aspekte und Themen der Europavermittlung aufgezeigt und gemeinsam bearbeitet.Neben der inhaltlichen Arbeit wird es viel Raum und Zeit geben, um deutsch-polnische Begegnungsprojekte neu zu planen oder weiterzuentwickeln. Eingeladen sind Praktiker und Einsteiger der deutsch-polnischen Jugendarbeit, die in den Jugendverbänden, der Schule, in Städte- und Kreispartnerschaften, bei Trägern der Jugendbildung und den Partnerschaftsvereinen arbeiten.

Teilnahmebeitrag: Für alle drei Tage inklusive Übernachtung, Programm, Übersetzung und Verpflegung 60€, Einzelzimmerzuschlag 10€, bei einer Übernachtung 40€; Tagesgäste 20€

Einladungsflyer Deutsch-Polnisches Forum


Details

Beginn:
06.03.2019|15:00

Ende:
08.03.2019|15:00