• Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

ONLINE im Dialog | Corona trifft Hellas: Griechenland – das ewige “Krisen-Land”?

26. August 2020 | 17:0019:00 Uhr

Griechenland ist im Bewusstsein vieler Menschen das Land, das immer wieder von Krisen heimgesucht wird – zuletzt von der Staatsschuldenkrise (2010 bis 2015). Wenig bekannt ist dagegen der erfolgreiche Umgang mit der Corona-Epidemie. Im Rahmen eines digitalen Meetings wird der Referent direkt aus Athen zugeschaltet und von den erfolgreichen Strategien der letzten Monate bis hin zur aktuellen Tourismus-Saison berichten – und Fragen beantworten.

Gesprächspartner:
Dr. Georgios Monogioudis, Politikwissenschaftler, Mitarbeiter der Deutschen Botschaft in Athen und ehemaliger Stipendiat von “Politische Bildung in Aktion – Europa gestalten” im Haus am Maiberg 2014/15

_____

Das Online-Seminar findet im Rahmen unserer Online-Veranstaltungsreihe „ONLINE im Dialog – (De-)Maskierte Solidarität in Europa?“ statt. Die Teilnahme ist kostenlos; alle Teilnehmenden erhalten nach der Anmeldung über diesen Link alle nötigen Zugangsdaten zur Online-Plattform ZOOM (Testmöglichkeit: www.zoom.us/test). Teilnehmende sollten eine stabile Internetverbindung haben. Eine Teilnahme ist auch ohne Mikrofon- und Kamerafunktion möglich.


Details

Datum
26. August 2020

Zeit:
17:00 - 19:00

Veranstaltungskategorien:
,

Veranstalter

Titus Möllenbeck
 

Telefon:
06252 9306-12

E-Mail:
t.moellenbeck@haus-am-maiberg.de