• Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

ONLINE im Dialog | Corona im hohen Norden: Finnland als Gegenmodell zu Schweden?

09.09.2020 | 17:0019:00 Uhr

Was die skandinavischen Länder betrifft, so wurde in Zusammenhang mit Corona meist nur immer wieder vom liberalen Sonderweg Schwedens berichtet. Über seinen östlichen Nachbarn Finnland war wenig zu hören. Der Referent wird erläutern, welchen Weg Finnland gegangen ist und ob das schwedische Gegenmodell erfolgreicher war als das Modell des großen Nachbarn im Westen.

Gesprächspartner*innen:
Harry Skoutajan, Diplom Staats- und Sozialwissenschaftler, Vorsitzender der Deutsch-Finnischen Gesellschaft Hessen e.V.
_____

Das Online-Seminar findet im Rahmen unserer Online-Veranstaltungsreihe „ONLINE im Dialog – (De-)Maskierte Solidarität in Europa?“ statt. Die Teilnahme ist kostenlos; alle Teilnehmenden erhalten nach der Anmeldung über diesen Link alle nötigen Zugangsdaten zur Online-Plattform ZOOM (Testmöglichkeit: www.zoom.us/test). Teilnehmende sollten eine stabile Internetverbindung haben. Eine Teilnahme ist auch ohne Mikrofon- und Kamerafunktion möglich.



Details

Datum:
09.09.2020

Zeit:
17:00 - 19:00

Veranstaltungskategorien:
,

Veranstalter

Titus Möllenbeck
 

Telefon:
06252 9306-12

E-Mail:
t.moellenbeck@haus-am-maiberg.de