Report on the Implementation of International Youth Webinars

Thema

xyz

Datum
März – April 2020
Ansprechpartner*in
Veranstaltungsort

Online

Im März 2020 kam es durch die Corona-Pandemie eingeführten Kontakt- und Reisebeschränkungen, zu einem abrupten Ende analoger Jugendarbeit. Die Internationale Jugendarbeit des Haus am Maiberg und eine Reihe internationaler Partner beschlossen kurzfristig ein Konzept für eine digitale Jugendbegegnung zu entwickeln und zu implementieren.  Das Vorhaben wurde durch die Partner als Pilotprojekt verstanden, um die Übertragungsmöglichkeiten der pädagogischen Ziele analoger Jugendbegegnungen auszuloten und Erfahrungen zu sammeln.

Zum Download