Außerschulische politische Bildung nach 1945 – Eine Erfolgsgeschichte?

Wissenschaftler, die sich mit Fragen der politischen Bildung in Deutschland beschäftigen, beschreiben deren Entwicklung nach 1945 gerne als Erfolgsgeschichte. Das betrifft sowohl die Geschichtsschreibung der formalen, schulischen politischen Bildung als auch die der non-formalen, außerschulischen politischen Bildung. Die politische Jugendbildung ist im Rahmen jüngerer wissenschaftlicher Evaluationen gar als „Exportmodell“ für andere europäische Länder beschrieben worden. Vor dem Hintergrund dieser positiven Selbst- und Fremdwahrnehmungen werden im Folgenden Rückblicke auf die politische Bildung in Deutschland und Einblicke insbesondere in die non-formale politische Bildung gewährt.

Zum Download