Mit einem lachenden, aber vielen weinenden Augen feiern wir unseren 65. Geburtstag: am 30. September 1955 wurde das Haus am Maiberg als „Schulungsheim für religiös-sittliche Bildungsarbeit“ eröffnet und hat sich seitdem zur international anerkannten Akademie für politische und soziale Jugend- und Erwachsenenbildung entwickelt. Wir bedauern sehr, dass unser Träger Bistum Mainz heute verkündet hat, dass wir unser Tagungshaus zum 31. Dezember 2022 schließen müssen.

Bis dahin werden wir unsere Arbeit für Bildung und Begegnung in gewohnter Form mit allen Kooperationspartner*innen und Freund*innen weiterführen und freuen uns auf die noch verbleibende gemeinsame Zeit.

Die Schließung findet im Rahmen einer Neustrukturierung des Bildungs- und Tagungsbereiches im gesamten Bistum statt. Hier finden Sie weitere Informationen des Bistums Mainz dazu.

Eine Mitteilung der Belegschaft zur Schließung des Haus am Maiberg finden Sie hier.

 

Jubiläum 65 Jahre HaM
Quelle: Starkenburger Echo / Echo Online am 30. September 2020

Zur Übersicht