Lade Veranstaltungen
Finde

Verstaltungsansicht Navigation

Aktuelle Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

Juni 2017

Erfahrung des „Unsagbaren“ bei Martin Buber

30. Juni 2017|8:00 - 2. Juli 2017|17:00

Was verstand Martin Buber unter dem „Unsagbaren“, was ist darunter im Alltag, in der Beratung und der Psychotherapie zu verstehen? Welche Rolle spielt die Poesie bei der Verschiebung der Grenzen des Sagbaren? Sowohl die gemeinsame Auseinandersetzung mit Textabschnitten aus Werken von Martin Buber als auch Vorträge werden die unterschiedlichen Konzeptionen zum Verhältnis zwischen Sprache und Wirklichkeit verdeutlichen. Dabei soll der Klärung eigener Erfahrungen wieder viel Raum gegeben werden. Kooperation: Sektion Psychologie, Psychotherapie und Beratung der Martin Buber-Gesellschaft (Klaus-Peter Küster, Dietlinde…

Erfahre mehr »
Juli 2017

Armut im Alter

3. Juli 2017 - 6. Juli 2017
Retzbach bei Würzburg, Retzbach bei Würzburg, Deutschland + Google Karte

Ehemalige Engagierte aus Erwerbsloseninitiativen in Deutschland sind eingeladen, ihre neue Situation im Ruhestand kritisch zu reflektieren. Diese ist nicht selten durch die Fortschreibung eines Lebens in Armut gekennzeichnet, zumal dann, wenn im Ruhestand Phasen der Erwerbsarbeitslosigkeit vorausgingen. Der Begriff der „unterbrochenen Erwerbsbiografie“ sagt jedoch nichts über die folgenden Nöte im Alter aus. Hier setzt das Pilotseminar an und will Ideen entwickeln, wie der Not begegnet werden und wie im Wahljahr 2017 Öffentlichkeit in Kirche bzw. Gesellschaft hergestellt werden. Kooperation: Arbeitslosenseelsorge…

Erfahre mehr »

Flucht in die Demokratie

4. Juli 2017 - 6. Juli 2017
Haus am Maiberg, Ernst-Ludwig-Straße 19
Heppenheim, Hessen 64646 Deutschland
+ Google Karte

Insbesondere unbegleitete minderjährige Geflüchtete, die aus diktatorisch oder autoritär regierten Ländern kommen und Kriege sowie Gewalt erfahren haben, suchen nach einem klaren und als „sicher“ empfundenen Wertekanon, wie er auch im Grundgesetz verankert ist. Deshalb zielt das Seminar darauf ab, den Jugendlichen die soziale und politische demokratische Grundordnung Deutschlands nahezubringen. Die Auseinandersetzung mit den Rechten, Pflichten und Werten des Grundgesetzes soll die kulturelle und soziale Integration der Geflüchteten fördern und gleichzeitig Radikalisierungstendenzen entgegenwirken. Kooperation: Regionalstelle Süd des Hessischen Demokratiezentrums, AWO…

Erfahre mehr »

Auf den Spuren der Reformation

17. Juli 2017 - 24. Juli 2017
Erfurt und Leipzig,

Im Jubiläumsjahr sollen an einschlägigen Lernorten die Reformation und ihre Geschichte erkundet werden. In Eisenach, Erfurt, Bad Frankental, Wittenberg, Leipzig und Eisleben sollen Spuren der Reformatoren Martin Luther und Thomas Müntzer nachgegangen werden. Im Mittelpunkt steht die geschichtliche bzw. politische Bedeutung der Reformation aber auch die von der Reformation inspirierte Bildung, Kunst und Musik werden im Rahmen der Seminarreise thematisiert. Denn auch der „Praeceptor Germaniae“ (Lehrer Deutschlands) Philipp Melanchthon, der Maler Lucas Cranach oder der Musiker Johann Sebastian Bach haben…

Erfahre mehr »

European Youth Weeks 2017: #Europe – How (dis)connected are we?

23. Juli 2017 - 5. August 2017
Haus am Maiberg, Ernst-Ludwig-Straße 19
Heppenheim, Hessen 64646 Deutschland
+ Google Karte

How long does it take you in the morning to check one of your social media accounts? Social Media has become a constant companion in our everyday life and now plays a vital role in how we see the world and how we form our opinions. In this year’s European Youth Weeks we want to have a look at important current sociopolitical developments and how they connect with Social Media.  How do we stay critical and well informed in an…

Erfahre mehr »
+ Veranstaltungen exportieren