Loading Events

Events Search and Views Navigation

Find Events

Event Views Navigation

Events Search

Aktuelle Veranstaltungen

June 2018

„Sprache des Rechtspopulismus“ mit Prof. Dr. Heidrun Kämper

14.06.2018|16:00 - 18:00
Haus am Maiberg, Ernst-Ludwig-Straße 19
Heppenheim, Hessen 64646 Deutschland
+ Google Map

Vortrag und Diskussion: „Sprache des Rechtspopulismus“ mit Prof. Dr. Heidrun Kämper Populismus ist kein neues Phänomen. Er ist eine Erscheinung der Demokratie, in der die Parteien und politischen Strömungen um Zustimmung werben. Populismus ist auch nicht beschränkt auf eine bestimmte politische Richtung. Es gibt ihn in allen Parteien, insbesondere in Wahlkampfzeiten. Neu ist allerdings, dass sich Rechtspopulismus in Wahl- und Regierungsprogrammen niederschlägt, dass rechtspopulistisches Denken politisches Handeln und zum Teil auch Regierungshandeln bestimmt. Der Vortrag geht der Frage nach, wie…

Find out more »

Workshop: Konfliktstoff Kopftuch

21.06.2018|12:00 - 22.06.2018|14:00
Haus am Maiberg, Ernst-Ludwig-Straße 19
Heppenheim, Hessen 64646 Deutschland
+ Google Map

Konfliktstoff Kopftuch Im März 2017 fand in Heppenheim im Rahmen des internationalen Frauentags eine Podiumsdiskussion zum Thema religiöse Kopfbedeckung statt. Diese hatte zum Ziel herauszufinden, welche vielfältigen Formen von Kopftuch, Schleier und Habit es gibt, welche Motivationen und Traditionen für die Trägerinnen von Bedeutung sind. Dabei wurde vor allem über religiöse Hintergründe und Ursachen gestritten und diskutiert. Es stellte sich heraus – dass trotz der medialen Aufmerksamkeit, die dieses Thema bereits erfuhr – noch immer ein großer Bedarf besteht, sich…

Find out more »

Fachtagung Martin Buber-Gesellschaft: Auswege aus destruktiven Formen der Verständigung

22.06.2018|16:00 - 24.06.2018|12:30
Haus am Maiberg, Ernst-Ludwig-Straße 19
Heppenheim, Hessen 64646 Deutschland
+ Google Map

Fachtagung der Sektion Psychologie Formen von Dialoghindernissen und Möglichkeiten zu deren Überwindung sollen im Rahmen der Tagung geklärt werden. Es werden Bezüge hergestellt zu Auffassungen Martin Bubers, aktuellen psychologischen Konzeptionen und den persönlichen Erfahrungen der Teilnehmer*innen. Sowohl die gemeinsame Auseinandersetzung mit Textabschnitten aus Werken Bubers, als auch Vorträge zu verschieden Ansätzen der Konfliktbewältigung werden die Vielfalt unterschiedlicher Angebote zur Orientierung im Hinblick auf die je eigenen Wahrnehmungen der Beteiligten und auf das tatsächlich sich ereignende dialogische Geschehen verdeutlichen. Einladung180622 Einladungsflyer…

Find out more »

Erkundungsreise: Georgien‐ Ein Stück Eurasia am Kaukasus

23.06.2018|20:00 - 04.07.2018|19:00
Georgien und Armenien,

An der Schnittstelle zwischen Europa und Asien ist der Kaukasus von seiner ethnischen Vielfalt geprägt. Die Region mit ihren umstrittenen Gren­zen ist geprägt von Islam und Christentum sowie russischen- und türkischen Einflüssen. Der Transkaukasus gehört nachweislich zu den am ältesten besiedelten Regionen dieser Erde. Armenien war zudem das erste Land, in dem das Christentum im Jahre 301 zur Staatsreligion erhoben wurde. Die lang erhaltene georgische Staatlichkeit erleichterte das Überleben der christlichen Völker am Kaukasus in dieser exponierten Lage. Heute pflegen…

Find out more »

„Machen oder haben Muslime Probleme?“ – Eine kritische Bestandsaufnahme und Diskussion von antimuslimischem Rassismus in Deutschland

25.06.2018|10:00 - 26.06.2018|13:00
Haus am Maiberg, Ernst-Ludwig-Straße 19
Heppenheim, Hessen 64646 Deutschland
+ Google Map

„Machen oder haben Muslime Probleme?“ – Eine kritische Bestandsaufnahme und Diskussion von antimuslimischem Rassismus in Deutschland Das Konstrukt eines neuen WIRs in der globalen Migrationsgesellschaft setzt die Anerkennung der Gleichwertigkeit von Menschen mit ihrem vielfältigen Lebenswelten und (religiösen) Orientierungen voraus. Aktuell wird in den euro-amerikanisch geprägten Gesellschaften immer wieder diskutiert, ob die im Namen der muslimischen Religion propagierten Werte und Lebensformen grundrechts- und menschenrechtskonform sind. Dabei kommt es nicht selten zu Zuschreibungen, Ausgrenzungen und pauschalen Verurteilungen. Getroffen werden dabei oft…

Find out more »
+ Export Events