Lade Veranstaltungen
Finde

Verstaltungsansicht Navigation

Aktuelle Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

April 2018

8. Heppenheimer Tage zur Christlichen Gesellschaftsethik: Mit Steuern steuern? Chancen und Grenzen gemeinwohlorientierter Fiskalpolitik

21.04.2018|13:30 - 22.04.2018|12:45
Haus am Maiberg, Ernst-Ludwig-Straße 19
Heppenheim, Hessen 64646 Deutschland
+ Google Karte

Der moderne Steuerstaat, wie wir ihn heute kennen, dürfte zu den wichtigsten politischen Hervorbringungen der europäischen Neuzeit gehören; gerade auch im Blick auf die Chancen zu einer effektiven demokratischen Praxis gesellschaftlichen Selbstregierung, die wesentlich über Maßnahmen und Entscheidungen, Programme und Projekte der Steuerpolitik läuft bzw. laufen könnte. Dennoch hat er – zumal im Blick auf ihm zugedachte  Gemeinwohlaufgaben – keinen guten Ruf; und eine gesellschaftlich konsensfähige Sozialethik gemeinwohlorientierter Steuerpolitik scheint nicht in Sicht zu sein.  Vor diesem Hintergrund wollen sich…

Mehr erfahren »

Bildungsurlaub nach Prag und Pilsen – Erkundungen im Herzen Europas

22.04.2018|8:00 - 28.04.2018|20:00
Prag und Pilsen, Tschechische Republik + Google Karte

2018 ist ein besonderes Jahr für das Nachbarland Tschechien: Es feiert den 100. Jahrestag sei-ner Gründung als Tschechoslowakische Republik. 20 Jahre später muss die junge Republik mit dem „Münchener Abkommen“ die sog. „Sudentengebiete“ an das Deutsche Reich abtreten, bevor die „Resttschechei“ am 1. März 1939 ganz vom NS-Staat „zerschlagen“ wird. Zudem wird es sicher zahlreiche Gedenkveranstaltungen zum 50. Jahrestag des „Prager Frühlings“ geben, der von den Staaten des ehemaligen Warschauer Paktes im August 1968 blutig niedergeschlagen wurde. Schließlich jährt sich…

Mehr erfahren »

Fachtag: Antisemitismus heute

23.04.2018|14:00 - 19:00

In einem einführenden Vortrag werden grundlegende Logiken und Funktionsweisen des Antisemitismus erläutert. Nach einer kurzen historischen Entstehungsgeschichte des modernen Antisemitismus aus dem christlichen Antijudaismus werden zentrale Kategorien und Artikulationsformen antisemitischer Ideologie erklärt und eingeordnet. Hierbei wird ein Blick auf den gegenwärtigen Antisemitismus im Kontext von Verschwörungstheorien, Personifizierungen im Antikapitalismus, Ressentiments gegen den Staat Israel oder die Verdrehung der nationalsozialistischen Verbrechen geworfen. Im Anschluss daran analysieren wir gemeinsam antisemitische Bilder, um ein tieferes Verständnis von Merkmalen, Struktur und Funktionsweise von Antisemitismus…

Mehr erfahren »
Mai 2018

KIEW – Stadt der goldenen Kuppeln. Eine Entdeckungs- und Kulturreise in eine der spannensten Städte Europas

03.05.2018|14:00 - 08.05.2018|13:00
Kiew, Ukraine + Google Karte

Kiew, eine aufstrebende Stadt zwischen ukrainischem Lebensgefühl und ostslawischer Kultur. Durch ihre natürliche Lage ist die Hauptstadt der Ukraine eine der ältesten Handelsplätze am Dnjepr, einem der großartigsten Flüsse Europas, der auf die Menschen schon immer eine große Anziehungskraft ausübte. Seit der Unabhängigkeit ist Kiew eines der vitalsten Zentren in Wirtschaft, Politik und Kultur im Osten Europas. Damit musste die Stadt der „Heiligen Taufe Russlands“ zu einem Ort der Gegensätze werden. Ein Spannungsfeld zwischen Westen und Russland, Vergangenheit und Gegenwart.…

Mehr erfahren »

Maiberg-Forum „Geschichte“

16.05.2018|14:30 - 17:00
Haus am Maiberg, Ernst-Ludwig-Straße 19
Heppenheim, Hessen 64646 Deutschland
+ Google Karte

Wir laden ein! Für politisch Interessierte - nicht nur - im Kreis Bergstraße zum MAIBERG-FORUM „Geschichte“ „1968“ – Das Ende der langen 60er Jahre und der Beginn des „roten Jahrzehnts" am Mittwoch, 16. Mai 2018, von 14.30 Uhr bis ca. 17.00 Uhr  im Haus am Maiberg, Ernst-Ludwig-Straße 19, 64646 Heppenheim, Tagungsraum 22 (Eingang rechts – ggf. an der Rezeption nachfragen). Es wird kein Teilnehmerbeitrag erhoben; Spenden erbeten Geplanter Ablauf:  Begrüßung bei Kaffee, Tee und kleinen Leckereien Kurze Vorstellungsrunde: Erfahrungen und…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren