Lade Veranstaltungen
Finde

Verstaltungsansicht Navigation

Aktuelle Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

Mai 2018

Industrie, Ethnien, Demografie: Transformationen im Ruhrgebiet – 50plus im Pott

23.05.2018|8:00 - 27.05.2018|17:00
Gelsenkirchen und Dortmund,

In seit 2009 bewährter Kooperation geht es 2018 zum 12. Deutschen Seniorentag, der vom 28. bis 30.05.2018 in Dortmund stattfindet. Vorher wird aber der „Pott“ eingehend erkundet, zumal diese Region - wie das Alter und die Altenarbeit auch - seit Jahrzehnten in einem umfassenden (Struktur-)Wandel begriffen ist. Die klassische Kohle- und Stahlindustrie ist verschwunden die ganze Landschaften wurden unter der Überschrift Kultur statt Kohle“ neu gestaltet. Gemeinsam wollen wir vier Tage lang von Gelsenkirchen aus diese faszinierende Region erkunden und…

Mehr erfahren »
kostenlos

Fachaustausch im Modellprojekt „Politische Partizipation als Ziel der Politischen Bildung“

28.05.2018|12:30 - 29.05.2018|15:00
Haus am Maiberg, Ernst-Ludwig-Straße 19
Heppenheim, Hessen 64646 Deutschland
+ Google Karte

Seit Juli 2016 läuft das Modellprojekt „Politische Partizipation als Ziel der Politischen Bildung“. Seitdem haben sich zahlreiche Schulen und außerschulische Bildungseinrichtungen in ganz Deutschland vernetzt, um im Rahmen gemeinsamer Aktions- und Reflexions-Seminare politische Partizipation von Jugendlichen anzuleiten, zu begleiten und auszuwerten. Nachdem der erste begleitende Fachaustausch im Mai 2017 vor allem den Bedingungen dieser schulisch-außerschulischen Kooperationen gewidmet war, möchten wir in diesem Jahr ein besonderes Augenmerk auf die Arbeit mit heterogenen oder sogenannten "bildungsfernen" Zielgruppen legen. Daher laden wir alle…

Mehr erfahren »
Juni 2018

„Sprache des Rechtspopulismus“ mit Prof. Dr. Heidrun Kämper

14.06.2018|16:00 - 18:00
Haus am Maiberg, Ernst-Ludwig-Straße 19
Heppenheim, Hessen 64646 Deutschland
+ Google Karte

Vortrag und Diskussion: „Sprache des Rechtspopulismus“ mit Prof. Dr. Heidrun Kämper Populismus ist kein neues Phänomen. Er ist eine Erscheinung der Demokratie, in der die Parteien und politischen Strömungen um Zustimmung werben. Populismus ist auch nicht beschränkt auf eine bestimmte politische Richtung. Es gibt ihn in allen Parteien, insbesondere in Wahlkampfzeiten. Neu ist allerdings, dass sich Rechtspopulismus in Wahl- und Regierungsprogrammen niederschlägt, dass rechtspopulistisches Denken politisches Handeln und zum Teil auch Regierungshandeln bestimmt. Der Vortrag geht der Frage nach, wie…

Mehr erfahren »

Workshop: Konfliktstoff Kopftuch

21.06.2018|12:00 - 22.06.2018|14:00
Haus am Maiberg, Ernst-Ludwig-Straße 19
Heppenheim, Hessen 64646 Deutschland
+ Google Karte

Konfliktstoff Kopftuch Im März 2017 fand in Heppenheim im Rahmen des internationalen Frauentags eine Podiumsdiskussion zum Thema religiöse Kopfbedeckung statt. Diese hatte zum Ziel herauszufinden, welche vielfältigen Formen von Kopftuch, Schleier und Habit es gibt, welche Motivationen und Traditionen für die Trägerinnen von Bedeutung sind. Dabei wurde vor allem über religiöse Hintergründe und Ursachen gestritten und diskutiert. Es stellte sich heraus – dass trotz der medialen Aufmerksamkeit, die dieses Thema bereits erfuhr – noch immer ein großer Bedarf besteht, sich…

Mehr erfahren »

Fachtagung Martin Buber-Gesellschaft: Auswege aus destruktiven Formen der Verständigung

22.06.2018|16:00 - 24.06.2018|12:30
Haus am Maiberg, Ernst-Ludwig-Straße 19
Heppenheim, Hessen 64646 Deutschland
+ Google Karte

Fachtagung der Sektion Psychologie Formen von Dialoghindernissen und Möglichkeiten zu deren Überwindung sollen im Rahmen der Tagung geklärt werden. Es werden Bezüge hergestellt zu Auffassungen Martin Bubers, aktuellen psychologischen Konzeptionen und den persönlichen Erfahrungen der Teilnehmer*innen. Sowohl die gemeinsame Auseinandersetzung mit Textabschnitten aus Werken Bubers, als auch Vorträge zu verschieden Ansätzen der Konfliktbewältigung werden die Vielfalt unterschiedlicher Angebote zur Orientierung im Hinblick auf die je eigenen Wahrnehmungen der Beteiligten und auf das tatsächlich sich ereignende dialogische Geschehen verdeutlichen. Einladung180622 Einladungsflyer…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren