Lade Veranstaltungen
Finde

Verstaltungsansicht Navigation

Aktuelle Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

März 2017

Vielfalt & Internationale Jugendarbeit

1. März 2017 - 3. März 2017

Internationale Jugendarbeit schafft Räume für Jugendliche, in denen sie neue Eindrücke gewinnen und eigene Erfahrungen hinterfragen können. Vielfalt wird da in unterschiedlicher Art und Weise sichtbar. Mit Vielfalt kann die Zusammensetzung der Gruppe, die Art und Weise, wie das Seminar geführt wird aber auch die thematischen Schwerpunktsetzung gemeint sein. Mit dem Forum soll aufgezeigt und diskutiert werden, was Vielfalt bedeuten kann und welche Potentiale darin für die Internationale Jugendarbeit stecken. Neben der Erarbeitung und Vermittlung von neuen Impulsen für die…

Erfahre mehr »

Wer bin ich – und wie viele?

2. März 2017 - 9. März 2017
Jaroslawl / Russland,

„If you don’t answer this question for yourself,somebody else will answer for you!” Das Zitat stammt aus einer Jugendbegegnung zum Thema „Identität“ aus dem Sommer 2016. Auch bei dieser Begegnung sollen die Teilnehmenden sich bewusst werden, welchen Einfluss ökonomische Faktoren, Kultur, Milieu, Nation, Geschlecht, Religion und weitere Aspekte auf ihre Identität haben. Mit dem Titel wird deutlich, dass es auch um multiple Identitäten gehen wird und um unterschiedliche Bewertungen und Stereotype von Identitäten. Das Seminar soll das Bewusstsein für Diversität…

Erfahre mehr »

Leben in der Demokratie: kein Ponyhof !

13. März 2017 - 17. März 2017

Wählen gehen sollte man schon – ist ja klar. Mit Demokratie ist ja schließlich die Teilhabe des Souveräns an der Bestellung der Parlamente gemeint. Hört aber politische Partizipation nach der Wahl schon auf? Wie können sich Bürger/innen darüber hinaus in Gesellschaft und Politik einbringen? In diesem deutsch-polnischen Projekt soll nach solchen Möglichkeiten gefragt werden. Die Teilnehmenden können ihre eigene Meinung dazu reflektieren und ihre Ansichten zu politischen und sozialen Fragen austauschen. Gemeinsam wird auf historische und aktuelle politische Ereignisse geblickt…

Erfahre mehr »
April 2017

Menschenrechte – Pflichten – Freiheit

5. April 2017|8:00 - 7. April 2017|17:00
Haus am Maiberg, Ernst-Ludwig-Straße 19
Heppenheim, Hessen 64646 Deutschland
+ Google Karte

Die Würde des Menschen ist ein unveräußerliches Recht. Es steht allen Menschen zu und schafft die Grundlage für weitere Normen und Werte des menschlichen Zusammenlebens wie Freiheit, Gerechtigkeit und Frieden. Unter den Grundrechten ist auch das Recht auf freie Entfaltung der eigenen Persönlichkeit ein bedeutendes Menschenrecht. Wo jedoch muss und sollte die persönliche Freiheit enden? Hat der einzelne Mensch neben solchen Rechten auch Pflichten? Wie können Rechte und Pflichten in ein Gleichgewicht gebracht und damit auch ein friedliches Zusammenleben verschiedener…

Erfahre mehr »

Auf den Spuren Martin Bubers

17. April 2017 - 24. April 2017
Haus am Maiberg, Ernst-Ludwig-Straße 19
Heppenheim, Hessen 64646 Deutschland
+ Google Karte

Der Religonsphilosoph Martin Buber (1878–1965), der von 1916 bis 1938 in Heppenheim lebte und wirkte, hat polnische, deutsche und jüdische Wurzeln. Die Teilnehmenden, die aus diesen drei Ländern kommen, werden sich am Beispiel von Buber mit den Themen Diskriminierung und Begegnung auseinandersetzen. Wie aktuell ist Buber für junge Leute? Wie können Menschen mit unterschiedlichem religiösem, kulturellem und sozialem Hintergrund friedlich zusammenleben? Das Projekt soll den Dialog zwischen arabischen und jüdischen, aber auch zwischen deutschen und polnischen Jugendlichen stärken. Die Begegnung…

Erfahre mehr »
+ Veranstaltungen exportieren