• Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Luther, Ablass, Papst und Teufel

23. Juni 2017

Mit Blick auf die für Juli geplante Seminarreise „Auf den Spuren der Reformation“ in den protestantischen Kernlanden Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt soll im Rahmen eines Tagesworkshops Basiswissen zur Reformation vermittelt und aufgefrischt werden. Unter fachlicher Anleitung sollen die Vorgeschichte, die Ereignisse um die Reformation und die 500 Jahre seit dem Thesenanschlag in Wittenberg skizziert werden. Dabei sollen besinnliche und heitere Elemente helfen, die Reformation in einem hellen – und zugleich selbstkritischen – Licht erscheinen zu lassen. Kooperation: 50plus-aktiv an der Bergstraße (Horst Heck) und Evangelische Hochschule Freiburg (Wilhelm Schwendemann).
Einladung:

Details

Datum:
23. Juni 2017

Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Titus Möllenbeck
 

Telefon:
06252 9306-12

E-Mail:
t.moellenbeck@haus-am-maiberg.de