• Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Herrlich-Dämlich – Geschlechterrollen und Sexualität

13. März 2017 - 14. März 2017

Im Mittelpunkt eines erfahrungsorientierten Workshops steht eine kritische Bestandsaufnahme zu Geschlechterrollen und Sexualität,insbesondere in verschiedenen Kulturen und bei geflüchteten Menschen. Hier gibt es viel Unsicherheit sowie Unwissenheit und manchmal auch Abwehr, zumal Sexualität gerade an biografischen oder geografischen Übergängen häufig als krisenhaft erlebt wird. Zielgruppe des Workshops sind Lehrer/innen, Sozialarbeiter/innen und Kulturmittler/innen, die die Jugend lichen bei diesen Themen, ihren Fragen, Konflikten und manchmal ihrem Wunsch nach Grenzsetzung begleiten. Es werden praxisorientierte Konzepte erarbeitet und gezeigt, wie Schule und Jugendarbeit zu Orten werden können, an denen Übergriffigkeit klar abgelehnt wird. Kooperation: Projekt Gewaltprävention und Demokratielernen (GuD) des Hessischen Kultusministeriums (Nikola Poitzmann und Angela Khosla-Baryalei)

PDF-Datei


Details

Beginn:
13. März 2017

Ende:
14. März 2017

Veranstaltungkategorien:
,

Veranstalter

Michael Gerhardt
 

Veranstaltungsort

Haus am Maiberg

Ernst-Ludwig-Straße 19
64646 Heppenheim, Hessen
Deutschland
+ Google Karte

Telefon:
06252 9306-0