• Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Empowerment für geflüchtete junge Frauen

25. Februar 2017 - 27. Februar 2017

„Wer bin ich? Was erwarten andere von mir? Was will ich selbst? Welche Träume, Fantasien und konkreten Schritte (Schulabschluss, Berufsorientierung, Ausbildung, Partnerschaft, Familiengründung) sollen mein Leben bestimmen?“ Mädchen und junge Frauen migrantischer Herkunft befi
nden sich oftmals in doppelter Hinsicht auf der Suche, in einer Phase der Neuorientierung und Selbstfindung, im Übergang vom Kind- zum Frau-Sein und im Einflussbereich zweier Kulturen. Im Workshop sollen an einem Lernort außerhalb der Schule Ressourcen geflüchteter Mädchen und junger Frauen sichtbar gemacht und gestärkt werden. Kooperation: Projekt Gewaltprävention und Demokratielernen (GuD) des Hessischen Kultusministeriums Nikola Poitzmann und Angela Khosla-Baryalei)


Details

Beginn:
25. Februar 2017

Ende:
27. Februar 2017

Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Katharina Unkelbach