• Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Diversität – Brezeln und Wodka?

22. Oktober 2017 - 26. Oktober 2017

Über Diversität reden heißt nicht automatisch das Andere, das Fremde zu entdecken und anzunehmen. In der deutsch-polnischen Jugendbegegnung soll deutlich werden, dass man in der Verschiedenheit auch Gemeinsamkeiten entdecken kann, vor allem wenn man die Vielfalt in sich selbst entdeckt. In dieser internationalen Begegnung wird danach gefragt werden, was Diversität für uns selbst und für die Gesellschaft, in der wir leben (wollen), bedeutet. Mit unterschiedlichen Akteuren soll ein Dialog darüber geführt werden, wie Diversität gelebt werden kann und welche Herausforderungen damit einhergehen. Im kommenden Jahr findet eine Begegnung der Gruppe in Heppenheim statt. Kooperation: Maksymilian-Kolbe-Haus, Danzig/Polen, Max-Planck-Schule Groß-Umstadt, Liceum V, Danzig/Polen

Details

Beginn:
22. Oktober 2017

Ende:
26. Oktober 2017

Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Michaela Jacobs
 

Veranstaltungsort

Danzig/Polen

Danzig, Polen
+ Google Karte